Dieser 2-tägige Kurs vermittelt Grundlagen für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Er entspricht dem gleichnamigen Kurs, den die Suva bisher angeboten hat. Angesprochen sind Betreuende und Gruppenleitende in Beschäftigungsmassnahmen sowie Organisatoren von arbeitsmarktlichen Massnahmen.

Ziel

Die Kursteilnehmenden

  • kennen die für ihre Tätigkeit wichtigen rechtlichen Grundlagen bezüglich AS/GS und leiten daraus ihre Verantwortung für ihren Arbeitsalltag ab.
  • erkennen systematisch die wichtigsten Gefahren und unsicheren Handlungen und Bedingungen in ihren Betrieben. Sie können dazu anerkannte Regeln zuordnen und notwendige Massnahmen ableiten.
  • wissen, wo sie spezifische Hilfsmittel beziehen und Spezialisten zur Erfüllung ihrer Aufgaben bezüglich AS/GS beiziehen können.
  • verstehen, warum sich Menschen unsicher verhalten und kennen Techniken zur Verhaltensveränderung.

Kursinhalt (programm)

  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen der Arbeitssicherheit
  • Sicherheit mit System (10 Punkte-System)
  • Gefährdungen, Belastungen und Massnahmen
  • Psychosoziale Risiken
  • Verhaltensorientierte Sicherheit (Verhalten und Motivation)
  • Notfallorganisation
  • Prävention
KursDatumZeitOrtStatus
Kurs Grundwissen ASGS 06 & 20.06. 2023 09:00-16:30 Pädagogische Hochschule Zürich, 8090 Zürich freie Plätze
Kurs Grundwissen ASGS 13 & 27.11.2023 09:00-16:30 Sorell Hotel Ador, 3001 Bern freie Plätze

Anmeldung

Online-Anmeldeformular »

Detaillierte Informationen erhalten Sie ca. 1 Woche vor Kursbeginn.

Kosten

Präsenzkurs:
CHF 860.- für 2 Tage, inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Kursunterlagen.

Es gelten unsere "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Kurswesen".

Kursbestätigung

Während des Kurses absolvieren die Teilnehmenden, eine Praxisarbeit und erhalten einen Kompetenznachweis sowie eine Teilnahmebestätigung, sofern 80% des Kurses absolviert wurden.